Ionische Inseln in Griechenland: Korfu Mietwagen Tour

Handwerks- und KunstlĂ€den runden das idyllische Bild ab. Bezaubernd ist ein Gang durch die teils engen Gassen, die irgendwie an Bilder aus Mykonos erinnerten – weiße Treppenstufen treffen auf bunte Blumen. Es gibt auch ein paar schöne CafĂ©s zum Verweilen, die meist sogar ĂŒber Aussichtsterrassen mit Blick auf das nicht allzu entfernte Meer bieten. Traumhaft!

Mallorca – was sich lohnt und was nicht

An manchen Tagen ging es auf dem Roadtrip Richtung SĂŒden, an anderen in den bewaldeten Nordwesten der Insel. Wir hatten das GlĂŒck hier einige Mönchsgeier zu beobachten. Diese sind in Europa vom aussterben bedroht und besonders schutzbedĂŒrftig.

Der Connemara Nationalpark | die wilde WestkĂŒste Irlands

Der Wellengang und die unberĂŒhrte Natur verleihen einem das GefĂŒhl, weit weg von jeglicher Zivilisation zu sein. Hier kann man lange, ausgiebige Wanderungen machen und spĂ€ter in einem der kleinen Pubs oder Bars in den urigen Dörfer verweilen.

Die Rosa GranitkĂŒste der Bretagne – Frankreich, Teil 1

Unsere Rundreise durch Frankreich beginnt mit Teil 1 in Perros-Guirec, wo man die beeindruckenden Felsformationen mit ihren rosa schimmernden Schattierungen entlang eines Wanderweges an der KĂŒste erkunden kann. Dazu gesellen sich LeuchttĂŒrme, wie man sie nur hier in der Bretagne findet.