Mallorca – was sich lohnt und was nicht

An manchen Tagen ging es auf dem Roadtrip Richtung S├╝den, an anderen in den bewaldeten Nordwesten der Insel. Wir hatten das Gl├╝ck hier einige M├Ânchsgeier zu beobachten. Diese sind in Europa vom aussterben bedroht und besonders schutzbed├╝rftig.

Weinregionen Elsass & Burgund – Frankreich, Teil 3

Auf dem Weg dorthin konnte man schon die Weinreben entlang der flachen H├Ąnge des Burgunds bestaunen. Seit 2015 geh├Âren die kleinen Parzellen, in die die einzelnen Weinberge hier in der Umgebung eingeteilt sind, zum Weltkulturerbe.

Kuba Individual

Ein Highlight war f├╝r uns eine Wanderung zum Restaurant Balcon de Valle, eine traumhafte Aussicht und ein Genuss dort einen Mojito zu trinken und eine Zigarre zu rauchen.

Guatemala – Backpacking am Lago de Atitl├ín

Mit einem Guide kann man wie wir Ausfl├╝ge zu den drei bekannten Vulkanen – Toliman, Atitl├ín und San Pedro┬á– unternehmen. Am See werden┬áTauchkurse┬áund┬áKajaktouren angeboten und den Sonnenaufgang sollte man sich einmal ├╝ber der ÔÇ×MayanaseÔÇť anschauen.

Malediven

Das Hausriff, nur wenige Meter entfernt, bietet gute Schnorchelm├Âglichkeiten und eine riesige Vielfalt an Fischen und anderen Meeresbewohnern. Sch├Ân ist, dass es auf dieser Insel keine Wasserbungalows gibt.

Der Connemara Nationalpark | die wilde Westk├╝ste Irlands

Der Wellengang und die unber├╝hrte Natur verleihen einem das Gef├╝hl, weit weg von jeglicher Zivilisation zu sein. Hier kann man lange, ausgiebige Wanderungen machen und sp├Ąter in einem der kleinen Pubs oder Bars in den urigen D├Ârfer verweilen.

Die Rosa Granitk├╝ste der Bretagne – Frankreich, Teil 1

Unsere Rundreise durch Frankreich beginnt mit Teil 1 in Perros-Guirec, wo man die beeindruckenden Felsformationen mit ihren rosa schimmernden Schattierungen entlang eines Wanderweges an der K├╝ste erkunden kann. Dazu gesellen sich Leuchtt├╝rme, wie man sie nur hier in der Bretagne findet.