Mallorca – was sich lohnt und was nicht

An manchen Tagen ging es auf dem Roadtrip Richtung Süden, an anderen in den bewaldeten Nordwesten der Insel. Wir hatten das Glück hier einige Mönchsgeier zu beobachten. Diese sind in Europa vom aussterben bedroht und besonders schutzbedürftig.

Der Connemara Nationalpark | die wilde Westküste Irlands

Der Wellengang und die unberührte Natur verleihen einem das Gefühl, weit weg von jeglicher Zivilisation zu sein. Hier kann man lange, ausgiebige Wanderungen machen und später in einem der kleinen Pubs oder Bars in den urigen Dörfer verweilen.

Die Rosa Granitküste der Bretagne – Frankreich, Teil 1

Unsere Rundreise durch Frankreich beginnt mit Teil 1 in Perros-Guirec, wo man die beeindruckenden Felsformationen mit ihren rosa schimmernden Schattierungen entlang eines Wanderweges an der Küste erkunden kann. Dazu gesellen sich Leuchttürme, wie man sie nur hier in der Bretagne findet.